Hier finden Sie uns

Jakobi Reisen
Zur Aulisburg 15
35114 Haina-Löhlbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Tel.  +49 6455 8476

Fax. +49 6455 911977

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

30.12.2022- 02.01.2023

(4 Tage)

 

Wunderschöner Jahresabschluss

 

im Odenwald

 

 

Gemeinsam fahren wir mit Ihnen vom alten ins neue Jahr. Immer wieder ist es uns ein Ansporn eine wundervolle Silvesterreise zu planen. Glückliche und besondere Momente, Funkeln in Ihren Augen zu erzeugen, ja das ist unser Ziel, das macht uns glücklich. Wenn um Mitternacht die Sektgläser klirren, ein Feuerwerk am Himmel funkelt, ist es Zeit demütig an Vergangenes aber auch freudig an neue Erlebnisse zu denken.

Sie wohnen im geschichtsträchtigen Hotel Hirschwirt***superior. Gelegen im Dreiländereck zwischen Hessen, Baden Württemberg und Bayern. Erleben Sie die Wohlfühl-Atmosphäre des Hotels. Genießen Sie ein abwechslungsreiches Programm. Ein Besuch in der schönen und besungenen Stadt Heidelberg, Erkundungen des Odenwalds mit der Niebelungenstraße und der Besuch Erbachs sind nur einige Programmpunkte. Beginnen Sie die Tage der Reise mit dem Odenwälder-Vital-Frühstückbuffet. Der Schinkenversperteller mit anschließender Weinverkostung und das Kartoffelbuffet "Tolle Knolle" mt Krimilesung werden Sie begeistern. Am Silvesterabend erwartet Sie ein

5-Gänge-Menü, Aperitif, Tanzmusik und ein Glas Sekt zum Anstoßen.

 

Leistungen:

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • Sicherungsschein
  • Kennenlern-Frühstück bei der Anreise
  • 2 x Ausflug mit Reiseleitung
  • 3x Übernachtung / Odenwälder-Vital-Frühstück
  • Schinkenvesper mit Weinverkostung
  • Silvester-Gala-Menü mit 5 Gängen
  • Aperitif
  • Tanzmusik
  • Mitternachtssekt

 

Preis pro Person im Doppelzimmer:        514,00 € (zzgl. Kurbeitrag)

Einzelzimmerzuschlag:                             90,00 € (zzgl. Kurbeitrag)

         

                                                                                                    Jahresübersicht

Druckversion | Sitemap
© Jakobi Reisen